HOME

Sitz des 1989 in Plochingen gegründeten Vereins ist der sog. Dettinger Kulturpark, in dem ab dem 19. Jhdt. von der gleichnamigen Firma Dettinger Mühl- oder Mahlsteine für Getreidemühlen hergestellt wurden.

Aus diesem Grund schreibt man Mahlwerk mit ‘h’ und von daher stammt auch das Vereinslogo: Der Mühl- oder Mahlstein.

Die Initiative Mahlwerk organisiert Ausstellungen in der Galerie der Stadt Plochingen, bietet Kunstkurse an in der Kunstwerkstatt  Pferdestall, engagiert sich im kulturellen Leben der Stadt Plochingen und bereichert mit der vereinseigenen Band US & Them die musikalische Seite der Initiative.


In diesem Jahr sind 6 Ausstellungen geplant und begonnen haben wir mit Dr. Oliver Mörsch, am 12. Januar 2017, in der Galerie der Stadt Plochingen.

Die zweite Ausstellung beginnt am 16. Februar 2017 und wird gestaltet von Andy Schweigel:
In seiner Ausstellung werden rund zwanzig großformatige, fotografische Arbeiten gezeigt. Der Fotograf findet die Motive zu seiner aktuellen Ausstellungreihe auf Wertstoffhöfen und bei Sekundärrohstoff-Firmen. Er fasst sie unter dem Thema Transitions (Übergänge) zusammen.

 

AUSSTELLUNG

andy schweigel | transitions
fotografie

Die Initiative Mahlwerk lädt ein zur Vernissage
Donnerstag, 16. Februar 2017, 19.30 Uhr

Begrüßung: Uwe Keller, Galerieorganisation der Initiative Mahlwerk
Einführung: Regine Hackh, Diplom-Sozialpädagogin

16. Februar bis 25. März 2017
Mo, Mi, Sa 10-13 Uhr | Di, Do 10-17 Uhr | Fr 09-16 Uhr

In der Woche vom 27. Februar bis 04. März bleibt die Galerie geschlossen

Am 25. März 2017 ist der Künstler ebenfalls in der Galerie anwesend

Schweigel
Andy Schweigel

Der Künstler:

Andy Schweigel, Jahrgang 1958, lebt in Esslingen. Im Hauptberuf ist er als Musiker tätig.
Er hat sich seit seiner Jugend immer auch für die Fotografie interessiert und sich sein Fachwissen autodidaktisch angeeignet.

Die Ausstellung:

In seiner Ausstellung werden rund zwanzig großformatige, fotografische Arbeiten gezeigt. Der Fotograf findet die Motive zu seiner aktuellen Ausstellungreihe auf Wertstoffhöfen und bei Sekundärrohstoff-Firmen. Er fasst sie unter dem Thema Transitions (Übergänge) zusammen.

Es geht um Dinge, die der Mensch einst produziert hat und die inzwischen ihren Zweck erfüllt haben. Sie werden zerteilt, gepreßt, nach Rohstoffen sortiert und aufgehäuft. Ehemals glatte, makellose Oberflächen finden unter dem Kamerablick des Fotografen zu neuer Harmonie und Schönheit von ganz eigenem Reiz.

Schweigel: „Die Dinge auf meinen Bildern sind nur temporär existent. Sie befinden sich in dem Chaos des Übergangs. Was einst nützlich, geliebt und teuer war, findet hier sein Ende, um anschließend in einen Prozess der Erneuerung zu münden. Neue interessante Dinge werden daraus entstehen. Fotografisch gesehen: Schnappschüsse der Vergänglichkeit“.

Seitherige Ausstellungen:

2017 TRANSITIONS – Sparkasse Wartburgkreis, Eisenach ,Thüringen
2016 TRANSITIONS – Landratsamt – Wartburgkreis, Bad Salzungen, Thüringen
2015 TRANSITIONS – Dieselstraße, Esslingen
2014 Gemeinschaftsausstellung, Radiologie im Lammgarten, Esslingen
2014 Gemeinschaftsausstellung, Merkelsches Jugenstilbad, Esslingen
2014 3Künstler 2Orte, Gallerie13, Esslingen
2013 Gemeinschaftsausstellung, Emma – Reichle – Heim, Stuttgart Rohr
2013 Graustufen und andere Tönungen, Frisurenwerk by Karin, Stuttgart Untertürkheim 2013 Graustufen & andere Tönungen, Jens Haarmonie, Esslingen

Kontakte:
Künstler: Andy Schweigel / Andy.Schweigel@gmail.com / 0160 22 51 388

 

STUTTGARTER ZEITUNG – Dienstag, 21. Februar 2017 | Nr. 43:

 

ESSLINGER ZEITUNG, Bei Uns 08-2017:

KURSANGEBOTE IM ATELIER PFERDESTALL

Maltermine_vorne

Mal – Tage im Pferdestall 2016/17

Gemalt wird auf Leinwand mit Acrylfarbe,
verwendet werden Pinsel, Spachtel,
Sandfarbe und andere Materialien.

Kinder                    und                    Erwachsene
€ 30,-        Kosten pro Termin           € 50,-
50/60       Leinwandgröße              80/100

Samstags
11 – 14 Uhr
08.10.16
12.11.16
17.12.16

14.01.17
18.02.17
18.03.17

Jeder Termin kann einzeln gebucht werden.


OSTER – KUNST – TAGE
8. / 9. April 2017        von 10 – 16 Uhr
PFINGST – KUNST – TAGE
27. / 28. Mai 2017     von 10 – 16 Uhr
Unkosten: € 150.- inkl. Material

Gemalt werden 1 große Leinwand 90 / 120
und drei kleine Leinwände 50 / 50.
Leinwandgröße auch nach Wunsch.

Alternativ:
Alabaster – oder Specksteinskulptur
Größe ca. 15 kg


Weitere Malaktionen in der Pferdestall-Kunstwerkstatt
Esslinger Str. 52 73207 Plochingen:

 Malen auf Leinwand
mit Acrylfarben
für Klein und Groß
Formate
KinderErwachsene
50/6080/100
€ 30,-€ 50,-
samstags 11 – 14 Uhr
Termine 2017
5. Mai
3. Juni
8. Juli
5. August
2. September
7. Oktober
4. November
2. Dezember

Anmeldungen an
Anu Paflitschek
SMS:     0160 857 1951
Email:  anupaf@gmx.de

NEWSLETTER

Über den kostenlosen Newsletter erhalten Sie regelmäßig die neuesten Informationen rund um den Kulturverein Initiative Mahlwerk.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung-Email.
Schauen Sie vorsichtshalber auch in Ihrem Spam-Ordner nach.

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlechtmännlich weiblich